Gesundheitsvorsorge in der TCM

Praxis von innen"Gesundheit und Wohlbefinden könnt ihr nur erlangen, wenn Ihr Eure Energie nicht vergeudet und den Fluß von Qi und Blut konstant haltet, wenn Ihr Euch den jahreszeitlichen Veränderungen und den jährlichen makroskopischen Einflüssen anpasst und vorbeugend Euer Selbst nährt",

so lautet ein wichtiger Ratschlag im Neijing, dem "Gelben Kaiser", das wichtigste Grundlagenwerk der TCM.

Eine Domäne der TCM ist die Lebenspflege und Gesundheitsvorsorge, besonders wichtig in Zeiten starker Belastung und Anspannung oder bei beginnendem Unwohlsein. Ziel ist es spürbares Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter zu erreichen.

Bereits bei leichten Beschwerden kann man mit Hilfe der TCM Disharmoniemuster erkennen und behandeln und so verhindern, dass es zu ernsten Erkrankungen kommt.